Datenschutzerklärung

Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem
Unternehmen und unseren Produkten bzw. Leistungen. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten liegt uns
sehr am Herzen. An dieser Stelle möchten wir Sie daher über den Datenschutz in unserem Unternehmen
informieren. Selbstverständlich beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes
(BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen. Bei Ihren
persönlichen Daten können Sie uns vertrauen. Unsere Internetseiten sind durch technische Maßnahmen
gegen Beschädigungen, Zerstörung oder unberechtigten Zugriff geschützt.

§1 Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach § 3 Abs. 1 BDSG
Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren,
natürlichen Person. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder
Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.

§2 Umfang der Datenerhebung und Datenspeicherung

Im Allgemeinen ist es für die Nutzung unserer Internetseite nicht erforderlich, dass Sie
personenbezogene Daten angeben. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.
B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Internetseite, von der aus Sie uns besuchen oder
den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres
Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

§3 Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden von uns nur erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen. Dies
gilt sowohl bei Bestellungen, bei der Beantwortung individueller Anfragen oder der Registrierung für
unseren Newsletter. Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung beauftragen, erheben,
speichern und nutzen wir Ihre persönlichen Daten nur, soweit es für die Erbringung der Dienstleistung
oder die Durchführung des Vertrages notwendig ist. Dazu kann es erforderlich sein, Ihre persönlichen
Daten an Unternehmen weiterzugeben, die wir zur Erbringung der Dienstleistung oder zur
Vertragsabwicklung einsetzen. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung
beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung
von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut bzw.
an den im Bestellprozess gewählten Zahlungsdienstleister weiter. Nach vollständiger
Vertragsabwicklung werden Ihre Daten gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen
Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine darüber hinausgehende
Datenverwendung, z.B. durch die Eröffnung eines Kundenkontos, eingewilligt haben.
Wenn Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse für unseren Newsletter angemeldet haben, nutzen wir Ihre
E-Mail-Adresse auch über die Vertragsdurchführung hinaus für eigene Werbezwecke, bis Sie sich
vom Newsletter-Bezug abmelden. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder
durch eine Nachricht an folgende Email Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über einen dafür
vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.

§4 Bonitätsprüfung

Sofern wir in Vorleistung treten, z. B. bei einem Kauf auf Rechnung, holen wir zur Wahrung unserer
berechtigten Interessen ggf. eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematisch statistischer Verfahren
bei der (Gesellschaft einfügen) über Sie ein. Hierzu übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung
benötigten personenbezogenen Daten von Ihnen an den Verband der Vereine Creditreform e.V.
(Hellersbergstraße 12, 41460 Neuss) und verwenden die erhaltenen Informationen über die statistische
Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung,
Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses mit Ihnen. Die Bonitätsauskunft kann
Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter
mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem
Anschriftendaten einfließen. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen
Bestimmungen berücksichtigt.

§5 Auskunfts- und Widerrufsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die zu
Ihrer Person bei uns gespeicherten Daten. Sie erhalten daher von uns jederzeit ohne Angabe von
Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns
erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Auch können Sie jederzeit die uns
erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung Ihrer Daten ohne Angaben von Gründen
widerrufen. Wenden Sie sich hierzu bitte an die unten angegebene Kontaktadresse unseres
Ansprechpartners für den Datenschutz.
Fragen können Sie z.B. über die folgende E-Mail-Adresse stellen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

§6 Einsatz von Cookies und Webanalyse mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).
Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der
Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website
werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der
IP Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen
Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in
Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag
des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports
über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene
Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser
übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies
durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem
Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus
die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google
sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin
herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Alternativ zum Browser-Plugin können Sie hier klicken,
um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät
abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.